Drachenforum - die freundliche Community

Drachen Forum - die freundliche Community
Drachendatenbank
[ Kategorie | Drachen suchen | Neuen Drachen eintragen | Admin ]

Bad Widow
Hersteller Invento HQ Bad Widow
Bild von Bad Widow ( Ist sie nicht schön ? ).
Kategorie Zweileiner
Unterkategorie Power
Spannweite 210 cm
Standhöhe 95 cm
Gewicht 370 g
Segel Polyester, Mylar
Gestänge Kohlefaser 8 mm
Windbereich 2 bis 6 bft
Preis 125.00 €
Baujahr 2003
Eingetragen durch Oliver
Eingetragen am 2003-11-24
Besonderheiten Text von HQ :
Dieser Drachen ist ein Flügel, der keinen Zweifel daran lässt, was er will. Sein Zug ist nicht ganz so stark wie beim M-Energy, dafür setzt er diesen aber in höhere Geschwindigkeit um. Die stark profilierte Tragfläche im Mittelbereich hilft ihm, Windenergie in Bewegung und Power umzusetzen. Etwas schwieriger zu starten als ein Trickdrachen, verlangt der Bad Widow einen geübten und starken Piloten.
Schnur : 70 - 135 kp
Jetzt von mir ;-)
Bin mit der Bad Widow sehr zufrieden aber 3 Bft. sollten es schon sein dass Spass aufkommt.
Bei mehr Wind wird es schon schwierig den Drachen im Stehen zu fliegen, da er dann gerne sagt wo es lang geht.
Im sitzen klappt´s dann meißtens problemlos ( wiege 83 Kg )
Was die Geschwindigkeit angeht hat HQ nicht gelogen. Die Witwe ist wirklich schnell !
Die Verarbeitung ist sehr gut.
Es sollte auch noch erwähnt werden, daß der Kite gemuffte Leitkanten hat und man ihn zum Transport somit auf kleines Packmaß bringen kann. Also auch genau richtig für den Urlaub.
Bis jetzt hat er auch schon einige Abstürze 1x sogar aus dem Zenit in die Wiese bei 3-4Bft. (Spatenlandung) unbeschadet überstanden.
Fazit : Diesen Kauf bereue ich nicht  
 
 

Babytana 2002 BadBoy 2002 Std.

Kommentare zum Bad Widow
harry_germany
2003-12-21
09:00
Dieser Kite gehört eigentlich in die Kategorie: Power + Speed. Wer diese böse Witwe schon mal bei 5 bft. geflogen ist, weiß was er geleistet hat. Einen vergleichbaren schnellen und zugleich zugstarken Kite, wird man so leicht nicht finden. Sie ist hart zu fliegen, aber bringt echten Spaß. Eine Herausforderung an jeden Powerkiter*g*
endlesspain
2003-12-29
03:00
Ich habe die Witwe gerade neu und am Samstag nach Weihnachten 2003 bei bft 5-6 geflogen. Es war der bisher genialste Höllenritt!!! Die Witwe ist mit mir Spazieren gegangen. Wenn der Wind kurz hustet reißt es ein aus dem Stand nach vorn. wenn man die böse Witwe schön flach hält (Powerzone) dann wird sie auch verdammt schnell. Ich muß dazu sagen das ich 105 Kg wiege und zweimal die Woche ins Fitnessstudio gehe. Also ich würde mich nicht als Schwächling bezeichnen. Absoluter Muß für den Powerfan!
Gruß Jan
Andy
2004-02-26
12:11
...Power und Speed pur.
Ergänzend kann man nur noch sagen, dass der Bad Widow immer genug Druck braucht. Am Rand des Windfensters kann es schon mal passieren, dass er ins Trudeln kommt und abschmiert.
eifelfeuer
2004-04-13
04:06
Power und Speed machen Laune, ich fliege die Widow meist dann, wenn mir der Wind für den S-Kite zu stark bzw. zu böig ist.
Startverhalten naja, was mich stört, ist, daß die Witwe am Windfensterrand wie ein Amboß vom Himmel fällt... ansonsten ein klasse Kite
Dennis
2004-09-22
02:26
Hi.
Ich Fliege mit der schwarzen Witwe jetzt ca seit 2 jahren. Und muss sagen WOW geiles teil mega Speed sau schnell. Mein rekord liegt bei ca 8bft an der Hölländischen Küste ich hatte im nu 10 - 15 Zuschauer :-)
Uwe
2004-10-15
09:09
Normalerweise fliege ich RC-Flugmodelle; und Drachenfliegen war fuer mich eher langweilig. Bis zu dem Tag, als ich mir die Bad Widow holte! ;o) Ich bin absolut begeistert! Die Zugkraft und Speedflugentwicklung sind enorm! Die ersten Starts habe ich bei 2-3 Bft gewagt. Wer nen Aldidrachen sicher starten kann - sollte auch keine Startprobleme mit der Bad Widow haben. Am Anfang immer schön im Zenitraum fliegen - aber vorsicht; selbst dort kann die Witwe sehr 'krass' werden. Nähert man sich der Powerzone weiss man, weshalb der Kite "Böse Witwe" heisst! Absolut TOP und nur zu empfehlen!
Patti
2005-10-28
02:00
Also. Heute bin ich das Teil zum ersten Mal geflogen. An den Start musste ich mich erst gewöhnen aber beim 3. Versuch klappte es dann und auch danach hatte ich keine Probleme das Ding in die Luft zu bekommen. Bei Windstärke so um 3-4bft war ich überrascht, wie schnell und zugkräftig die Witwe sein kann. Nach etwa anderthalb Stunden musste ich aufgeben, da meine Arme bestimmt doppelt do dick waren wie sonst ;-). Ich bezeichne mich eigentlich als sportlich aber was einen da bei 5-6bft erwartet muss der Hammer sein. Super Teil! Ist auf jeden Fall das Geld Wert!
HeLLStaR
2005-10-30
02:59
Ich hatte die Widow nun 3 mal in der Luft. Start ist an sich einfach, wenn der Wind stimmt. Bin schon sehr fasziniert von Ihr, nur was mich stört das wenn der Wind nicht reicht, sie abschmiert und das Vergnügen beendet ist. Ich bin mit der in den Powerbereich eingestiegen, aber irgendwie könnte mehr Zug dahinterstecken. Aber zum Schluss: Das Ding ist schon spitze.
kite_ride
2008-12-19
11:22
Hi,

die witwe bin ich vor ca. 3 Jahren gflogen und hatte mich gleich verliebt.
Hat jemand die Bad Widow zu verkaufen? Sie wird ja nicht mehr hergestellt!
Vielen Dank für eine Antwort oder einen Tip, wo man sie noch kaufen kann!

Per PM bitte an Ride_kite.
Silverface
2010-09-04
07:10
Ich hab mir diesen Drachen vor über 10 Jahren gekauft, als er noch "Black Widow" hieß. Hab mit ihm damals meine ersten Powerkiting Erfahrungen gemacht - krasses Teil dafür ;-)
Dass er am Rand des Windfensters einfach stumpf wegkippt, bzw. wie weiter oben beschrieben "wie ein Amboss vom Himmel fällt", kann ich bestätigen!
kiteograph
2011-06-15
03:09
wir besitzen die black widow.ich selbst seit ca 11 jahren und meine freundin seit kurzem aus der bucht.
ein drachen der mich an meine grenzen bringt,mit105kg körpergewicht bin ich bei fliegen dieser maschine nach 15 minuten fix und fertig.die blacky ist schnell,zugstark und dennoch recht wendig ich kann jedem nur raten kaufen wenn man sie noch irgendwo bekommt.die verarbeitung ist auf hohem niveau wie man es von hq kennt.

Im Drachenforum nach passendem Thread suchen
Neues Bild hochladen - Administrieren - Adminansicht

Drachen nach Namen suchen:
-- Drachendatenbank -- DraDaBa 0.2.7 -- © Daniela Jung, 2002 - 2006 --
Warning: Unknown: open(/var/lib/php/sess/sess_8kc9uokqrp5sbk7d2jdhck2a07, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php/sess) in Unknown on line 0